Dr. med. Martin Metz Dr. med. Sabine Gräfin von Silva-Tarouca Dr. Univ. Bologna Andreas Hendel
Praxis Standort Übersee
08642 / 596690
Praxis Standort Grassau
08642 / 596690

Sportmedizin

Die Sportmedizin ist ein medizinisches Teilgebiet. Der Sportmediziner ist ein Facharzt für Sportmedizin. Er befasst sich neben der Bewegung und dem Training der Sportler mit der Prävention sowie der Diagnostik, Behandlung und Rehabilitation von Sporterkrankungen, Sportunfällen oder Sportverletzungen. Sportmedizin befasst sich also mit den spezifischen Fragen von Bewegung und Sport.

Im Gegensatz zu den meisten medizinischen Fachgebieten ist Sportmedizin nicht diagnose- oder organbezogen, sondern untersucht die Bedeutung der körperlichen Aktivität für Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Zentrales Anliegen ist dabei die Erforschung der Wirkungen körperlicher Aktvität bzw. des Bewegungsmangels auf den menschlichen Organismus.

Typische Sportlererkrankungen und -verletzungen sind der Tennisarm, der Tennisellenbogen, das Läufer-Jumper bzw. Fußballerknie, der Skidaumen etc. sowie Ermüdungsfrakturen bei Ausdauerbelastungen.

Der plötzliche Herztod bei Sportlern wird häufig durch Sportausübung verursacht wahrgenommen. Die sportliche Belastung löst jedoch den Herztod, der aus einer vorbestehenden Herzerkrankung bzw. Vorschädigung resultiert, lediglich aus.

Die Aufgabe des Sportmediziners ist es, diese Gefährdung im Vorherein zu erkennen und ggfs. vorzubeugen.

Sie treiben viel Sport und möchten sich aus diesem Grund vergewissern, dass Sie gesund sind? Vielleicht haben Sie auch ein konkretes Problem oder Symptom. In unserer Praxis erhalten Sie eine sportmedizinische Beratung und Untersuchung.

Unser sportmedizinisches Behandlungsspektrum reicht von der körperlichen Untersuchung, Blutabnahme, EKG, Herzultraschall, Belastungstest bis hin zur Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse, der Gefäße des Halses, der Augen- und Hirngefäße sowie der Gefäße des Bauchraums bis hin zu Langzeit-EKG, Langzeitblutdruck-Messung und Lungenfunktionstest. Sollten weitere Untersuchungen oder Tests notwendig sein, überweisen wir Sie gerne an unsere Kollegen in einer der umliegenden Kliniken.